Bewertung
(39) Ø4,34
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
39 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.11.2007
gespeichert: 3.961 (8)*
gedruckt: 11.382 (50)*
verschickt: 205 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

150 g Blätterteig, TK, 2 Scheiben
  Fett, für die Tortelettförmchen
  Mehl, zum Ausrollen
150 g Camembert(s), reif, in dünne Streifen geschnitten (ich nehme Le Rustique)
100 g Crème fraîche
Ei(er)
  Salz
  Pfeffer
Feige(n), reif, geviertelt
Walnüsse
8 Blätter Salat, Lollo Bionda oder Lollo Rosso
  Semmelbrösel, für die Förmchen
100 g Senf, (Feigensenf)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

4 Tortelettförmchen fetten und leicht mit Semmelbröseln bestreuen.
Blätterteig auftauen, auf einer leicht bemehlten Unterlage leicht ausrollen, mit den Tortelettförmchen 4 Rondelle ausstechen und etwas in die Förmchen drücken, damit eine Mulde entsteht.
Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen, die Camembertstreifen auf dem Teig verteilen, Creme fraiche, Eier, Salz und Pfeffer verrühren und über den Käse gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 20 - 25 Minuten backen. Quiches danach 5 Minuten ruhen lassen, warm oder kalt servieren.

Salatblätter auf 4 Teller verteilen, je 1 Quiche darauf setzen, mit je 2 Walnusshälften und 2 Feigenvierteln dekorieren, einen Klecks Feigensenf daneben setzen.