Gebrannte Mandeln


Rezept speichern  Speichern

Mikrowellen-Blitzrezept

Durchschnittliche Bewertung: 4.54
 (531 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 14.11.2002



Zutaten

für
1 Pck. Mandel(n), ungeschält, 200 g
4 EL Zucker, braun
4 EL Wasser
1 TL Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alles in einer feuerfesten Form verrühren.
2 Minuten bei voller Leistung in die Mikrowelle (nicht abdecken), umrühren, noch mal 2 Minuten, wieder umrühren und ein weiteres Mal 2 Minuten in die Mikrowelle.
Auf ein Blech streichen und erkalten lassen.
Vorsicht beim Vervielfachen der Menge! Habe es einmal mit 4-facher Menge probiert: Es hat dann weit mehr als 4 mal länger gedauert und das Ergebnis war nicht wirklich gut! Bei größerem Bedarf wirklich portionsweise zubereiten!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Die_Tammy

Habe heute zum ersten Mal gebrannte Mandeln selber gemacht, weil ich sie zu Weihnachten verschenken möchte. Habe daher dieses Retept ausprobiert, da es sehr einfach erschien. Hat auch alles wunderbar funktioniert! Geschmacklich finde ich diese Variante aus der Mikrowelle allerdings nicht so gut. Zu wenig Kruste, zu wenig Zimt und mir fehlen die Röstaromen. Die nächste Portion habe ich dann doch lieber klassisch im Topf gemacht.

24.12.2020 01:03
Antworten
Jessy2707

Einfach nur geil. Hab bei der ersten Portion das Wasser vergessen 🙈. Hat aber dem Geschmack keinen Abbruch getan. Ach und ich hab noch Vanilleextrakt rein gemacht. Lecker lecker

22.12.2020 18:39
Antworten
vestlandhest

Mangels Mandeln habe ich das gerade mit Haselnüssen ausprobiert - super Naschi für heute Abend! Das war so einfach und so schnell, wird auf jeden Fall wiederholt!

19.12.2020 16:57
Antworten
sonjahank81

Super tolles Rezept. Schnell gemacht und köstlich 🤤

17.11.2020 11:37
Antworten
eklis66

Da machen ich 4x 2 Min. Weihnachtliche Grüße

23.12.2019 15:45
Antworten
Katharina30

Habe das Rezept mal auf einer Tupper-Party kennengelernt. Echt göttlich. Viel besser, als auf dem Jahrmarkt und auch viel günstiger. Liebe Grüße Katharina

20.09.2003 19:14
Antworten
lilabär

Hallo! Welchen Behälter habt ihr auf der Tupper-Party denn genommen. Ich hääte ja Angst, dass die heisse Zuckermasse das Material angreift. LG lilabär

07.05.2009 10:19
Antworten
meerjungfrau

Hallo, @lilabär: den Ultra, der kann die Hitze ab. Bitte NICHT die MicroPlus-Kanne benutzen! Gruß

17.12.2009 18:32
Antworten
r_betson

Habs ausprobiert und es ist echt soo einfach. Nur - ich hab eine 1000Watt Mikrowelle, da hats nicht mehr gebraucht als 2 mal 2 Minuten, laenger und sie waeren glatt verbrannt. Hab weissen Zucker benutzt, das wurde dann so ein schoener Zuckerfilm auf den Mandeln - ganz hervorragend.

12.01.2003 12:32
Antworten
r_betson

Mit Mikrowelle arbeiten - klasse! Das ist doch grad mein Fall. Waere schoen wenns noch viel mehr Rezepte dieser Art gaebe, denn ich kann da nicht soviel falsch machen :-).

05.01.2003 23:40
Antworten