Saubohnensalat mit Thunfisch


Rezept speichern  Speichern

Insalata di Borlotti

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 26.11.2007



Zutaten

für
2 Gläser Bohnen, dicke (Saubohnen oder Borlottibohnen)
1 Dose/n Thunfisch in Öl (Öl abgießen)
½ Gemüsezwiebel(n)
1 kl. Glas Kapern
Salz und Pfeffer
1 Bund Petersilie, glatte
Olivenöl, gute Qualität
evtl. Essig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Bohnen unter kaltem Wasser auf einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.

In einer Schüssel bereitet man aus Salz, Pfeffer und dem Olivenöl und evtl. (nach Geschmack) mit einem milden Essig, z. B. weißem Balsamessig eine Sauce, schneidet die Gemüsezwiebel und Kapern (die man auch ganz lassen kann , wenn man den Kaperngeschmack betonen will) in feine Stücke, gibt sie zum Dressing und lässt alles gut durchziehen.

Die Bohnen werden auf einer Servierplatte verteilt, der Thunfisch in Stücken darauf gegeben und alles mit der Sauce übergossen. Glatte Petersilie fein hacken und darüber streuen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

RiekeS

Hallo, ich mag diesen Bohnensalat sehr gern. Nehme meist reguläre weiße Bohnen und lasse die Kapern weg. Einfach lecker und ein schnelles Sommeressen.

07.08.2011 23:06
Antworten