Eintopf
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Reis
Resteverwertung
spezial
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Asia Suppe

das kann man gut machen, wenn Reste von Reis übrig sind

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.11.2007 198 kcal



Zutaten

für
2 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 Stange/n Lauch
1 Möhre(n)
200 g Hähnchenbrustfilet(s)
750 ml Gemüsebrühe
1 Dose Kokosmilch
100 g Basmati oder Thai-Reis
Salz und Pfeffer
1 Stück(e) Ingwer, ca. 1 cm
Currypulver
Kurkuma
Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zwiebeln, Knoblauch, Möhre und Lauch fein schneiden und würfeln. Hähnchen in Würfel schneiden, anbraten. Das Gemüse dazu geben, Brühe und Kokosmilch und Reis untermischen. 10 Minuten dünsten, mit den Gewürzen abschmecken.

Zum Schluss den Zitronensaft zugeben. Wer möchte, kann den Ingwer mitkochen und nimmt ihn zum Schluss raus.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.