Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.11.2007
gespeichert: 342 (0)*
gedruckt: 3.384 (9)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,4/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
290 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver, Karamell (Ersatz Schoko)
1 TL Backpulver
250 g Butter
1 EL Puddingpulver, Cappuccino (gehäuft)
1 TL Lebkuchengewürz, (gehäuft)
80 g Zucker
Eigelb
  Für den Belag: 1 (Mandelbelag)
Eiweiß
160 g Mandel(n), gemahlene
50 g Zucker
  Marmelade
  Für den Belag: 2
  Creme (Haselnusscreme)
  Für die Glasur:
  Puderzucker
  Kaffee (Cappuccino, gekocht)
  Zum Verzieren: Schoko - Kaffeebohnen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter mit Zucker und Eigelb cremig rühren und mit den übrigen Zutaten verrühren und am Brett zu einem Knetteig verarbeiten ( ev. noch 1-2 Essl. Mehl dazu geben) – der Teig ist sehr weich – ca. 15 min kalt stellen.

Dann auf gut bemehltem Brett ausrollen und kleine Kreise ausstechen, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen – auf ca. die halbe Menge der Kreise einen Mandelring aufspritzen (mit Tortenspritze) und im vorgeheizten Rohr bei 155° Umluft ca. 8-10 min backen – erkalten lassen – dann in die Mitte einen Marmeladetupfer setzen.
Mandelbelag:
Eiweiß steif schlagen und mit Zucker fertig ausschlagen, die Mandeln unterrühren.

Die übrigen Kreise auch fertig backen – erkaltet mit weicher Haselnusscreme (kurz in der Mikro erweichen) zusammensetzen und mit Kaffeeglasur überziehen und je 1 Schoko - Kaffeebohne draufsetzen (immer nur 3-4 Kekse überziehen und sofort eine Bohne aufsetzen)
Glasur: Ca. 100 Gramm Staubzucker mit soviel heißem Cappuccino verrühren, dass eine dickliche, streichfähige Glasur entsteht