Gefüllte Avocado mit Olivenöl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Vorspeise, vegetarisch, vegan, gesund, schnell, einfach, leicht

Durchschnittliche Bewertung: 4.53
 (251 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 24.11.2007 456 kcal



Zutaten

für
1 Avocado(s), reif
1 Tomate(n), fein gewürfelt
1 EL Zwiebel(n), sehr fein gehackt
4 EL Olivenöl
2 EL Balsamico
1 EL Basilikum, gehackt
1 TL Oregano, getrocknet
Salz und Pfeffer
Blattsalat

Nährwerte pro Portion

kcal
456
Eiweiß
3,54 g
Fett
42,86 g
Kohlenhydr.
14,47 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Avocado längs halbieren und den Kern herausnehmen. Avocadohälften mit Salz und Pfeffer würzen. Tomate und Zwiebeln in die Hälften geben. Mit Olivenöl und Balsamico auffüllen und die Kräuter darüber streuen.

Auf Salatblättern anrichten und mit einem Löffel servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

knuspertasche

Ich habe auch die Avocado vorher ausgelöffelt und mit den gewürfelten Tomaten, Zwiebelchen und der Vinaigrette vermischt und dann wieder in der Schale angerichtet. Darauf noch Parmesanhobel. War eine super Vorspeise, ich finde, eine Hälfte pro Person als Vorspeise reicht völlig aus. Sehr lecker.

23.06.2019 20:09
Antworten
Puchzeli

Hallo, supertolles Rezept. Und es war so passend, weil ich alle Zutaten zu Hause hatte und mir nur eine Idee fehlte. Ich habe auch die Avocado-Hälften aus der Schale gelöst und dann auf dem Teller entsprechend angerichtet und mit Pamesanhobel bestreut. Das Auslösen einer Avocado-Hälte ist supereinfach mit einem großen Esslöffel. Tolles Rezept, danke! LG - Puchzeli

13.11.2018 13:50
Antworten
Wohlertsche

Hallo. Also wir lieben diese Avocados :-) Ich gebe sie mit Parmesan bestreut immer noch für 15 min. in den Ofen..... meeeeega legger:-)

07.11.2018 19:23
Antworten
Maikäfer07

Mega lecker. Habe es heute zum ersten mal gemacht. Allerdings habe ich die Avocado zuerst aus der Schale gelöst und in einer Pfanne angebraten. Dann einfach mit den Tomaten garniert und noch warm gegessen. In den Tomatensalat habe ich auch Knoblauch getan. Gibt es jetzt bestimmt öfter.

04.11.2018 19:05
Antworten
alice_ayres

fantastisch! das ist wirklich mega lecker! Ich hab noch einbisschen rum probiert und noch eine schwarze Olive kleine geschnitten und fein gehackten Knoblauch bei gegeben - super lecker! Das kommt jetzt öfter auf den Tisch! :-D

21.10.2018 07:21
Antworten
Wurzel27

Da muss ich meinen ersten Kommentar abgeben, sooooo lecker, habe ich gestern meinem Mann bestimmt das 10. Mal in diesem Jahr vorgesetzt und wie immer ein dickes Lob. Er schlingt sonst das Essen wortlos runter. 5 Sterne von mir. Die Hälfte Balsamico und Öl reicht uns aus, sonst genau nach Rezept. Vielen Dank.

06.08.2008 11:12
Antworten
kaplanito

extrem einfach, extrem lecker! ...und sieht klasse aus...

01.08.2008 22:29
Antworten
Lille77

hallo, habe grad mal eben, das rezept probiert. war schnell gemacht und sehr schmackich.... danke für dieses leckere rezept lg lille

17.05.2008 21:58
Antworten
Miriii

Hallo, ich finde die Idee wirklich gut. Im Prinzip ist es ein einfacher Avocado-Tomaten-Salat aber es sieht nach mehr aus:) Allerdings war meine Avocado wohl eine wuchtige Gen-Avocado mit sehr viel fruchtfleisch. Deshalb war das Verhältnis Avocado/Tomate etwas fehlkalkuliert. Aber es ging weg wie nix! Vielen Dank! Ein suchender und fündig gewordener Vegetarier:)

29.04.2008 21:34
Antworten
pasiflora

Hallo! Das Rezept gab es bei uns als Vorspeise zum Weihnachtsessen. Ganz toll - und so einfach vorzubereiten! Ich habe nur einen Tropfen Olivenoel genommen, genauso hat es uns geschmeckt! LG Pasiflora

27.12.2007 00:56
Antworten