einfach
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Lactose
Schnell
Suppe
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lauchsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 15 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.11.2007 421 kcal



Zutaten

für
1 Zwiebel(n), gehackte
500 g Lauch
2 Kartoffel(n)
0,38 Liter Brühe
¼ Liter Milch
¼ Liter Sahne
Salz und Pfeffer
Tabasco

Nährwerte pro Portion

kcal
421
Eiweiß
15,44 g
Fett
22,56 g
Kohlenhydr.
37,92 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die gehackte Zwiebel in zerlassener Butter goldgelb anbraten. Die beiden Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und dazugeben. Den Lauch putzen, klein schneiden und dazugeben. Nach Geschmack salzen. Nun 3/8 l Brühe dazugießen und ca. 30 Min. kochen. Danach alles mit einem Kartoffelstampfer klein stampfen. 1/4 l Sahne und 1/4 l Milch dazugeben. Zum Schluss mit Pfeffer und Tabasco abschmecken. Heiß servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Sehr lecker, kann mich den Kommentaren nur anschließen, ich habe noch Curry (thailändisches ) dran gemacht, weil ich mich gefragt habe, wrum die Suppe im Bild so eine schöne Farbe hat.

28.12.2016 10:54
Antworten
Racermom

Superköstlich! Habe auch alles püriert, schmeckt einfach klasse!

29.10.2014 16:55
Antworten
Liska

Sehr lecker. Ich habe 850 g Lauch und 4 Kartoffeln verwendet aber nur 250 ml Brühe, 250 ml Milch und 1 Becher Sahne - das war für mich eindeutig genug. Das nächste Mal werde ich die Suppe noch mit Muskat würzen, mir fehlte trotz Schärfe das gewisse etwas.

17.10.2014 20:04
Antworten
Petryloona

Die Suppe war sehr lecker und schnell gemacht. Ich habe die Suppe zum Schluss püriert Foto folgt... LG

24.09.2014 14:06
Antworten
ambuckel1

SUPER SUPPE;SCHNELL GEKOCHT;HAT UNS KLASSE GESCHMECKT!!! LG

26.10.2010 16:08
Antworten
guate2006

wirklich ein super leckeres und schnelles Rezept!!! vielen Dank dafür, das gibt es jetzt sicher öfters lg guate

08.01.2010 13:16
Antworten
Stilika

Super lecker. Der Tabasco gibt der Suppe noch einen ricktigen Kick. Mein Freund hat gesagt es sei eine der besten Suppen die er je gegessen hat. 5 Sterne. LG Stilika

04.12.2009 13:56
Antworten