Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2007
gespeichert: 176 (0)*
gedruckt: 1.797 (15)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2007
1.364 Beiträge (ø0,32/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Steak(s) von der Hüfte, je 200-250 g, ca 3 cm dick
Zwiebel(n), fein geschnitten
1 Bund Petersilie
1 Bund Rosmarin
1 Bund Thymian
4 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 510 kcal

Kräuter hacken, die geschnittenen Zwiebeln in 3 EL Öl anschwitzen, bis sie leicht Farbe nehmen. Kräuter und restliche Gewürze beigeben, Masse salzen und pfeffern.

Steaks salzen, pfeffern, mit Öl bestreichen, auf den Grill legen und ca. Minuten 5 braten. Fleisch wenden, weitere 5 Minuten grillen, Fleisch nochmals wenden, mit Zwiebelmasse bestreichen, evtl. mit Alufolie abdecken und noch ca. 10 Minuten am Rand des Grilles oder auf der ausgeschalteten Herdplatte rasten lassen. Dient dafür, dass der Zwiebelgeschmack in das Fleisch einzieht.

Als Beilage passen gut gegrillte Erdäpfelscheiben.

Wer keine frischen Kräuter zur Hand hat, kann auch sehr gut getrocknete verwenden. bei der Dosierung aber etwas aufpassen, nicht zuviel des Guten.
Geschmacklich sind aber die Frischen zu bevorzugen.