Bewertung
(64) Ø3,94
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
64 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2007
gespeichert: 1.859 (0)*
gedruckt: 14.235 (24)*
verschickt: 183 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.04.2007
141 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

250 g Basmati
2 Stange/n Lauch
1 kg Blumenkohl
Chilischote(n)
1 Stück(e) Ingwer (kleines Stück), alternativ 1/2 TL Ingwerpulver
200 g Tomate(n) (Dose), gestückelte
2 EL Öl (Sesamöl)
300 ml Gemüsebrühe
  Zucker
 etwas Koriandergrün bei Bedarf
  Kreuzkümmel, gemahlener
  Salz
  Kurkuma
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 55 kcal

Den Reis gemäß der Packungsanweisung garen, dann warm stellen.

Danach den Blumenkohl in kleine Röschen teilen, Lauch in Ringe schneiden. Beides waschen und abtropfen lassen. Ingwer schälen und fein hacken. Die Chilischote längs halbieren, die Kerne und die Stielansätze entfernen und in feine Streifen schneiden.

Das Öl erhitzen. Ingwer und Chilischote darin kurz anbraten, dann mit den Tomaten und der Gemüsebrühe ablöschen. Mit den Gewürzen abschmecken. Den Blumenkohl zugeben und nach 5 Minuten den Lauch zufügen. Alles bei milder Hitze insgesamt 10 Minuten garen, der Blumenkohl sollte dabei nicht zu weich werden. Das Koriandergrün hacken und zum Gemüse geben.

Zum Schluss alles zusammen mit dem Reis servieren.