Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.11.2007
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 465 (7)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.05.2005
269 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

Entenbrust, ohne Haut und Fett
Zwiebel(n)
Karotte(n)
1 Stange/n Staudensellerie
2 EL Olivenöl
100 ml Wein, weiß
100 ml Suppe
1 Flasche Cremefine zum Kochen (250 ml)
200 g Nudeln, (Penne ungekocht)
  Parmesan
  Salz und Pfeffer
  Chilipulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Von der Entenbrust die Haut und das Fett möglichst vollständig entfernen (oder gleich ohne Fett/Haut kaufen). Fleisch in kleine Würfel schneiden.
Zwiebel + Karotte schälen, Selleriestange waschen, alles klein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen, Fleisch anbraten. Zwiebel + Gemüse dazugeben und mitrösten. Mit dem Wein ablöschen und die Flüssigkeit fast ganz einkochen lassen. Dann die Suppe angießen und alles zugedeckt 15 min weich kochen. Inzwischen die Nudeln kochen.
Nun 1 Flasche Cremefine zum Fleisch geben, mit Salz, Pfeffer + Chili abschmecken. Etwas einkochen lassen.
Vor dem Servieren die Nudeln in die Sauce geben. Kurz durchschwenken, auf 2 Teller verteilen und mit frisch geriebenem Parmesan bestreut servieren.