Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.11.2007
gespeichert: 113 (0)*
gedruckt: 687 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 09.09.2004
953 Beiträge (ø0,18/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Butter
150 g Mehl
Ei(er)
1 Pck. Hefe, (Trockenhefe)
1 EL Olivenöl
10  Tomate(n), getrocknete
4 Scheibe/n Schinken, gekochter
1 TL Kapern, (wer mag)
Artischocke(n) - Böden, gekochte (evtl. aus der Dose)
1/2 TL Salz
1/2 TL Chili, (Piment d’Espelette, ist ein milder Chili)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft 180 Grad).

Die Butter schmelzen und leicht bräunen lassen. Die getrockneten Tomaten, die Artischockenböden und den Schinken in kleine Würfel schneiden. Das Mehl mit der Hefe mischen, die Eier dazugeben und gut durchkneten. Das Olivenöl, die flüssige Butter, Salz und Piment d’Espelette dazu geben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
Dann die gewürfelten Tomaten, Artischocken, den Schinken und die Kapern untermischen. Wer Madeleine-Förmchen hat, füllt diese zu ¾ mit dem Teig. Ansonsten gehen auch Muffin-Förmchen. Für ca. 15 Minuten in den Ofen schieben. Lauwarm essen.