Rindersteaks mit Tomaten und Käse überbacken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 22.11.2007 312 kcal



Zutaten

für
4 Steak(s) vom Rind
4 Tomate(n), ( oder geschälte Tomaten aus der Dose )
Pfeffer
30 g Butterschmalz
Salz
Basilikum, gerebelt
100 g Käse, geriebenen Gouda

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Aus den Tomaten den Stielansatz herausschneiden, kreuzweise einschneiden und mit heißen Wasser übergießen. Dann die Haut abziehen, die Kerne entfernen und in Viertel schneiden.

Rindersteaks pfeffern, in Butterschmalz auf einer Seite anbraten, herumdrehen, salzen. Die Tomaten auf den Steaks verteilen, mit Basilikum, Pfeffer und Salz würzen und mit dem geriebenen Gouda bestreuen. Etwas Wasser angießen, den Deckel auf die Pfanne legen und 3 Minuten braten.

Dazu: Spinat und Pommes Frites.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo rhertlein, sehr lecker und eine wirklich schöne Kombination deine Steaks mit Tomate und Käse überbacken. Dafür von mir verdient die volle Punktzahl und danke für das schöne Rezept. Ein Foto folgt dann auch noch davon. Lieben Gruß SessM

22.07.2020 18:11
Antworten
schaech001

Hallo, heute habe ich Dein Rezept ausprobiert. Das Steak war ziemlich dick, deshalb habe ich es etwas länger in der Pfanne gelassen, Wasser kam aber keines dazu, geht auch sehr gut ohne. Da die Oberfläche recht klein war, sind die Tomatenstücke ständig runtergefallen, da würde ich das nächste Mal einfach dünne Tomatenscheiben drauflegen, die bleiben da, wo man sie hingelegt hat. Aber ansonsten gibt es nichts zu meckern, war lecker. Liebe Grüße Christine

23.02.2016 14:51
Antworten