Eintopf à la Provence


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.92
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 22.11.2007 362 kcal



Zutaten

für
2 Knoblauchzehe(n)
2 Zwiebel(n)
2 Cabanossi
2 Paprikaschote(n), gelb und rot
1 m.-große Zucchini
2 EL Öl
Salz
Cayennepfeffer
Paprikapulver
200 g Tomate(n), geschälte aus der Dose
1 Liter Gemüsebrühe
150 g Basmati
2 TL Kräuter der Provence
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Knoblauch und Zwiebeln schälen und würfeln. Cabanossi in dünne Scheiben schneiden. Paprikaschoten und Zucchini waschen, putzen und klein schneiden.

Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten, Gemüse dazugeben, mit Salz, Cayennepfeffer und Paprikapulver würzen und 5 Minuten braten. Tomaten mit Saft, Cabanossi und Gemüsebrühe hinzufügen, Reis einstreuen und alles zusammen 15 Minuten köcheln lassen. Kräuter der Provence unterrühren, noch einmal abschmecken und den Eintopf heiß servieren.

Dazu passt Baguette.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

iluna1988

Sehr lecker und mit verschiedenstem Gemüse zu variieren! Fix zubereitet und die Mengen passen perfekt. Danke !

13.05.2019 14:50
Antworten
truemmerlotte79

Hallo kastl, Deinen Eintopf hatten wir heute Mittag als Mittagessen und waren alle begeistert. Schnell zubereitet, super alltagstauglich und auf für die Kinder absolut klasse. Habe lediglich die Zucchini gegen Möhren getauscht, da Zucchini bei uns keiner mag. Lg

01.10.2013 20:45
Antworten
koepe50

Schnell zubereitet und empfehlenswert. Danke für das Rezept. LG Peter

25.04.2008 21:28
Antworten