Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2007
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 288 (6)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.06.2007
229 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
120 g Butter, oder eine hochwertige Margarine
125 g Zucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
200 g Mehl
1 TL Backpulver
2 EL Sahne
  Für die Füllung:
1 kg Äpfel
3 EL Zitronensaft
50 g Zucker
250 ml Apfelsaft
1 Pck. Puddingpulver, Sahnegeschmack
  Für die Creme:
400 ml Schlagsahne
2 Pck. Vanillezucker
2 Pck. Sahnesteif
  Für den Belag:
150 g Mandel(n), (gehobelt)
100 ml Sahne
100 g Butter
150 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Der Teig:
Butter, Zucker, und Salz schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren, Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit 2-3 EL Sahne untermischen.
Den Teig in eine gefettete Springform geben und bei 175°C (Elektro) ca. 15 Min. backen. Anschließend auskühlen lassen, einen Backrahmen um den Teig stellen (es geht aber auch mit der Springform)

Die Apfelfüllung:
Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Mit 200 ml Apfelsaft, dem Zucker und dem Zitronensaft aufkochen.
50 ml Apfelsaft mit dem Puddingpulver verrühren, wenn die Äpfel ca. 3 Min. köcheln, die Apfelsaft - Puddingflüssigkeit unterrühren, noch eine Minute weiterkochen lassen.
Die Apfelmasse auf den Teig geben und 1/2 - 1 Std. kühl stellen.

Die Mandelmasse:
Die Sahne, Butter, Zucker und Mandeln in einem Topf ca. 5 Min. köcheln lassen. In eine mit Backpapier ausgelegten Springform (muss die gleichen Maße haben, wie die des Teiges) geben und bei 175°C 15 Min. backen, anschließend auskühlen lassen und noch lauwarm in 12 Stücke schneiden. Die geschnittene Mandelmasse ca. 30 Min kühl stellen.

Die Sahne:
Sahne steif schlagen, Vanillezucker und Sahnesteif während des Schlagens zugeben.
Auf die Apfelmasse streichen, die 12 Mandelstücke oben drauf legen.

Eine sehr leckere und einfache Torte für alle Bienenstichfans.