Vorspeise
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
warm
Schnell
einfach
Schwein
Pilze
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Ravioli mit Champignon - Rahm - Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 20.11.2007



Zutaten

für
1 Kästchen Champignons
4 Scheibe/n Käse (Scheibletten)
300 ml Sahne oder Cremefine
200 g Schinken, gekochter, gewürfelt
etwas Öl
Salz und Pfeffer
Kräuter nach Belieben
500 g Ravioli

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Ravioli in reichlich Salzwasser kochen.

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Schinkenwürfel derweil in etwas Öl in einer großen Pfanne anbraten. Die Champignons dazugeben. Sobald die Champignons Farbe genommen haben, die Sahne bzw. Cremefine dazugeben und auf niedriger Stufe köcheln lassen, bis die Soße cremig und fest wird. Dann den Käse dazugeben und weiter köcheln lassen. Dabei immer umrühren. Wenn die Soße die gewünschte Konsistenz hat, abdrehen aber auf der warmen Platte stehen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die fein gehackten Kräuter unterheben.

Die Ravioli abgießen, vorsichtig mit der Soße mischen und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

inwong

Hallo, vielen Dank für das gute Rezept. Es hat Super geschmeckt. Ich habe auch geriebenen Parmesan genommen, weil ich ihn noch hatte und Petersilie. Für dieses Rezept gibt es 5 Sterne und ein Bild.

19.03.2018 19:44
Antworten
bines-kiosk_de

Habe Raviolie selber gemacht und die sosse dazu. super!!!!!

17.06.2012 16:35
Antworten
amina42

Hallo, ich habe die Champignon-Rahm-Sauce heute gekocht und es hat der ganzen Familie sehr gut geschmeckt. Ich werde es bestimmt öfters machen. Allerdings habe ich für die Sauce keinen Scheiblettenkäse genommen, sondern geriebenen Emmentaler. Ich denke mal zu der Sauce schmecken bestimmt auch Bandnudeln sehr gut. Ich hatte Ravioli aus dem Kühlregal dazu, die haben mir allerdings nicht besonders geschmeckt. Aber das hat der Sauce ja keinen Abbruch getan. Also im großen und ganzen sehr zu empfehlen. liebe grüsse amina

26.11.2007 23:38
Antworten