Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Milchfreie Muffins

ergibt 25 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 20.11.2007



Zutaten

für
5 EL Mehl
5 EL Zucker
3 EL Öl
3 EL Wasser
2 EL Erdnussbutter
2 Ei(er)
1 Pck. Vanillinzucker
2 TL Backpulver
1 TL Natron
2 Rippe/n Schokolade, zartbitter, in kleine Stückchen zerteilen
1 EL Kokosraspel oder Nüsse
25 Kirsche(n), aus dem Glas, entsteint
Lebensmittelfarbe, falls erwünscht

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Alle Zutaten von Mehl bis Kokosraspel miteinander vermischen. In Papierförmchen je ca. zwei EL von dem Teig füllen. In jeden Muffin eine Kirsche einsetzen.

Bei ca. 170°C E-Herd auf der mittleren Schiene das erste Blech mit Muffins 10-15 Minuten backen, die folgenden sind schneller fertig.

Nachdem die Muffins abgekühlt sind, kann man sie mit Lebensmittelfarben verzieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Ich verwende Zartbitterschokolade, da gibt es von div. Herstellern welche ohne Milchbestandteile. Einfach mal bei Google Milchfreie Schokolade eingeben. Es gibt sogar Vegane Schokolade, somit können die Muffins komplett milchfrei gemacht werden.

25.09.2012 09:42
Antworten
Lenagr

Hey, ich selbst habe auch ne Lactose-Intolleranz & das einzige was ich dadurch schlussfolgere ist, dass es Zartbitterschokolade ist.. Diese enthält nicht soviel Lactose bzw Milch wie hellere Schokoladen ;)

05.08.2012 18:36
Antworten
3weiberhaus

Hallo, da mein Kind eine absolute Milchunverträglichkeit hat, bin ich auf der Suche nach Rezepten ohne Milch. Dabei bin ich über die Muffins gestolpert, was mich stutzig mach ist die Schokolade, denn in der ist Milch enthalten also sind diese Muffins ja nicht Milchfrei, oder?

04.07.2012 21:06
Antworten