Rucola - Spätzle - Salat á la rosenhonig


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

kann man auch mit Spiralnudeln (Fusilli) zubereiten

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 09.12.2007



Zutaten

für
300 g Spätzle oder Spiralnudeln (Fussili)
50 g Rucola
3 Tomate(n), gehäutete, gewürfelte

Für das Dressing:

1 Knoblauchzehe(n), gepresste
3 EL Balsamico, rot
4 EL Olivenöl
1 TL Salz
½ TL Chiliflocken
1 Schuss Pflanzenöl für das Nudelwasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Spätzle oder Spiralnudeln in kochendem Salzwasser mit 1 Schuss Pflanzenöl kochen. Dann mit kaltem Wasser abschrecken.

Das Dressing zubereiten und die Zutaten dafür miteinander verrühren.

Rucola waschen und einmal mundgerecht durchschneiden.

Die gekochten Spätzle mit dem Dressing mischen. Die gewürfelten Tomaten und den Rucola dazugeben. Alles schön vermengen.

Bis zum Verzehr mindestens 10 Min. ziehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

christina69zs

Lecker bei uns mit übriggebliebenen Spätzle! Ich habe Cocktailtomaten verwendet und noch etwas Feta sowie ein paar Oliven zugegeben! Danke für die Rezeptidee 😊

14.07.2020 19:03
Antworten