Marinierte Grillkoteletts


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.11.2002



Zutaten

für
¼ Liter Öl
1 Zitrone(n), den Saft
1 Zehe/n Knoblauch
1 Lorbeerblätter
1 EL Thymian, gerebelt
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
4 Schweinekotelett(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 15 Minuten
Das Fleisch in eine flache Schüssel legen, dann die Marinade bereiten. Dafür werden Öl, Zitronensaft, gehackte Knoblauchzehe, Lorbeerblatt, Thymian, Salz und Pfeffer verrührt. Man gießt die Marinade über die Koteletts und lässt das Fleisch etwas 24 Stunden im Kühlschrank ziehen, ab und zu mal das Fleisch wenden.
Am nächsten Tag das Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und auf den geheizten Grill legen. Von beiden Seiten grillen und ab und zu mit der Marinade bestreichen

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sschlumpfine

Hallo, ich hab die Koteletts in der Pfanne zubereitet, waren sehr lecker. Im Sommer probieren wir sie auch mal vom Grill. LG sschlumpfine

12.01.2018 14:49
Antworten
Mofasofa

sicher das man 250 ml öl auf 4 kleine kottletts verteiln soll`? wird das dann nicht ein bisschen fettig? gruß mofa

30.08.2005 16:38
Antworten
Ela12

Hallo, hört sich lecker an,wird am Wochnende getestet. lg Ela

25.05.2005 20:23
Antworten