Brokkoli-Nudelauflauf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.09
 (263 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 12.11.2002



Zutaten

für
500 g Spirelli
500 g Brokkoli, TK
200 g Gouda, gerieben
1 Ei(er)
250 ml Sahne
Salz und Pfeffer
100 g Schinken, gekocht
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Nudeln kochen und abgießen. Brokkoli putzen, in Röschen teilen und knapp bissfest garen.
Nudeln und Brokkoli in eine gefettete Auflaufform geben.

Schinken in Streifen schneiden, darauf verteilen. Sahne, Gewürze, Ei und Käse verquirlen, über die Nudeln verteilen. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen oder bis der Auflauf die gewünschte Bräune hat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

baltic_sea

Einfach schnell lecker.

27.07.2022 19:43
Antworten
Jenny-Heß

Schon mehr als einmal gemacht. Nehme nur weniger Nudeln und brokkoli, und nehme mehr Sahne da es uns sonst zu trocken ist. Mein Sohn ist 2 Jahre und liebt dieses Essen. Deswegen gibt es das bei uns öfters 🙂👍

16.07.2022 13:16
Antworten
Catdkiara

Tolles Grundrezept auch für Resteverwertung.

29.01.2022 19:17
Antworten
Nova_29

Ich habe für die Soße die doppelte Menge an Flüssigkeit und da kein Schinken im Haus war habe ich Schinken Mettwurst genommen. Der Auflauf war sehr gut.

29.12.2021 13:07
Antworten
oldsql666

Irgendwas muss ich falsch gemacht haben, aber die Sauce war einfach viel zu wenig für Nudeln und Brokkoli.

18.08.2021 19:07
Antworten
petra g

haben es heute gegessen und es war SUPER!!! petra g

27.02.2004 19:50
Antworten
hackenwaermer

einfach und lecker!!!

11.10.2003 21:03
Antworten
StMenken64

Hallo, ist ein tolles Rezept. Statt der Sahne habe ich 200 ml. Milch verwandt. Gruss Stefan

13.09.2003 18:55
Antworten
Katzelalu

Der Auflauf hat meinen Vegies sehr gut geschmeckt. Ich habe natürlich den Schinken weggelassen. Wollte ich letzte Woche schon lobend bemerken. Wird es bestimmt öfter geben. Danke Katzelalu

10.02.2003 20:20
Antworten
Martine

hat lecker geschmeckt, damit habe ich meine neue Flexi-Form eingeweiht!

06.01.2003 21:21
Antworten