Olivenbrot


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 19.11.2007



Zutaten

für
1 Würfel Hefe
1 TL Zucker
50 g Oliven, schwarze
50 g Oliven, grüne
100 g Mehl (Weizenvollkorn)
300 g Mehl
½ TL Salz
1 EL Sonnenblumenkerne
1 EL Olivenöl
¼ Liter Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Hefe in eine Tasse bröckeln und mit dem Zucker flüssig rühren. Oliven gegebenenfalls entkernen und grob hacken.

Mehl, Salz, Sonnenblumenkerne, Olivenöl, Milch und gehackte Oliven in eine Rührschüssel geben. Die Hefe zugeben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig kneten. Den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen. Anschließend zu einem länglichen Laib formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und kreuzweise einschneiden.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 25 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tsiss

Hallo, also insgesamt 400 g Mehl? Ist es egal welches für die 300 g? Kann ich 400 g Weizenvollkorn nehmen? Danke!

15.02.2020 09:10
Antworten
schnucki25

schönes Rezept, hab oben drauf noch ein wenig Sesam darüber gegeben. LG

30.04.2018 22:37
Antworten