Bewertung
(28) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.11.2007
gespeichert: 674 (77)*
gedruckt: 7.521 (226)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.06.2007
658 Beiträge (ø0,15/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spargel, grün
200 ml Sahne
1 Msp. Chilipulver
1 Msp. Kräuter der Provence
200 g Schinken, gewürfelt
Frühlingszwiebel(n), in Röllchen geschnitten
1 EL Olivenöl
100 ml Weißwein
40 g Ziegenfrischkäse
220 g Nudeln
 etwas Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Danach in einem Topf ca. 8 Minuten in siedender Gemüsebrühe kochen.

Nudeln in kochendes Salzwasser geben und laut Packungsangabe bissfest kochen.

In der Zwischenzeit die Schinkenwürfelchen mit den Frühlingszwiebeln in einer großen Pfanne anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen und die Sahne zugeben. Kurz aufkochen lassen. Danach den Ziegenfrischkäse in kleine Würfel schneiden bzw. zerkrümeln und zugeben. Wenn der Käse geschmolzen ist, alles noch einmal kräftig mit Chilipulver, Kräutern der Provence sowie Salz würzen.

Den Spargel zugeben und umrühren. Danach die fertig gekochten Nudeln abgießen und ebenfalls in die Pfanne geben.

Fertig ist ein leckeres Frühlings- bzw. Sommergericht. Sofort servieren.