Bewertung
(12) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.11.2007
gespeichert: 319 (0)*
gedruckt: 3.249 (23)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.06.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
125 g Gorgonzola
200 ml Schlagsahne
1 Prise(n) Pfeffer
50 g Schinkenspeck, evtl. gewürfelt
250 g Tortellini, getrocknete
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes die Zwiebel klein schneiden, den Schinken würfeln (sofern er nicht schon gewürfelt ist). Dann den Schinken und die Zwiebeln auf niedriger Flamme anbraten. Während des Anbratens etwas pfeffern (je nach gewünschter Schärfe mehr oder weniger).

Anschließend die Sahne aufgießen und zum Kochen bringen. Wenn das Ganze kocht, den zwischenzeitlich in Scheiben geschnittenen Gorgonzola hinzugeben. Danach noch ca. 7 min. kochen, bis der Gorgonzola vollständig geschmolzen ist.

Tortellini in Salzwasser gar kochen.