Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.11.2007
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 428 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.09.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Tortenboden, am besten Mürbeteig oder Ölboden, gekauft oder selbst gemacht
5 m.-große Äpfel
1 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack
500 ml Milch
40 g Zucker
1 Pck. Saucenpulver, Vanillegeschmack
200 g Getränkepulver, Orangegeschmack
200 g Schlagsahne
  Zimt und Zucker oder Schokostreusel oder Krokant
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Tortenboden auf eine Tortenplatte geben und mit einem Tortenring umschließen.

Die Äpfel schälen, entkernen und raspeln.

Das Puddingpulver mit dem Vanillesaucenpulver und dem Zucker vermischen und mit 5 EL von der Milch anrühren. Die übrige Milch zum Kochen bringen, anschließend von der Kochstelle nehmen, das angerührte Puddingpulver hinzugeben und unter Rühren nochmals aufkochen lassen. Dann das Orangenpulver in den Pudding rühren, die geraspelten Äpfel hinzugeben und alles gut vermengen. Die Masse anschließend auf den Tortenboden geben, gleichmäßig verstreichen und die Torte für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.

Den Tortenring entfernen, Sahne steif schlagen und auf die erkaltete Torte streichen.

Nach Belieben mit Zimt-Zucker-Gemisch, Schokostreuseln, Krokantstreuseln oder anderem dekorieren.