Dänische braune Kuchen


Rezept speichern  Speichern

darf in Dänemark in der Weihnachtszeit nicht fehlen, lecker zu Glögg

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 18.11.2007



Zutaten

für
500 g Butter
500 g Zucker
1 kg Mehl
250 g Rübensirup
15 g Pottasche
7 g Nelke(n), fein zerstoßen
25 g Zimt, fein zerstoßen
125 g Mandel(n), fein gehackt
125 g Zitronat, fein gehackt
1 Orange(n), ungespritzt, davon die abgeriebene Schale

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde
Butter mit Zucker und Sirup zerlassen. Pottasche mit etwas kaltem Wasser verrühren und mit allen Zutaten außer dem Mehl, zugeben.
In die lauwarme Masse das Mehl geben und den Teig gut durcharbeiten. Den Teig zu Rollen formen und zugedeckt 24 Stunden im Külschrank ruhen lassen.

Die Rollen in dünne Scheiben schneiden und bei 170 Grad C. 5-6 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.