Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.11.2007
gespeichert: 83 (0)*
gedruckt: 676 (4)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
12.609 Beiträge (ø1,99/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rosenkohl
100 g Champignons, frisch
Kastanien
200 g Hühnerfleisch, gekocht
50 g Speck, geräuchert
1/2 Dose/n Kokosmilch
3 EL Sojasauce, chinesisch oder Ketjap Manis
100 g Nudeln, (Reisnudeln)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Speck fein schneiden und in einem Topf auslassen.
Rosenkohl putzen und die größeren Röschen einmal durchschneiden.
Rosenkohl und die geschälten Maronen im Speck anbraten und mit Sojasoße begießen.
Pilze schneiden, kurz mitbraten

Reisnudeln nach Vorschrift kochen, im kochenden Salzwasser 3 Min. ziehen lassen.
Hühnerfleisch in mundgerechte Stücke schneiden mit den Reisnudeln zum Rosenkohl geben, mit Kokosmilch abrunden

NICHT SALZEN