Zutaten

1,2 kg Kasseler (Kamm mit Knochen), ausgelöstes
3 große Zwiebel(n), geviertelte
1 kg Äpfel, saure, geviertelte
2 TL Kümmel
2 EL Fett zum Braten (z.B. Rama Culinesse)
2 Liter Bratensaft (Bratenfond)
1 Becher saure Sahne
  Salz und Pfeffer
100 ml Apfelsaft
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kasseler mit den Knochen im Bratfett rundum anbraten. Dann die Zwiebel und die Äpfel hinzugeben. Kurz mit anrösten, dann mit Bratenfond ablöschen. Kümmel hinzugeben und alles bei mittlerer Hitze ca. 60 - 70 Minuten köcheln. Am Ende der Garzeit Äpfel, Zwiebeln, Knochen und Fleisch aus dem Fond nehmen.

Das Kasseler mit Apfelsaft bestreichen und im Backofen kurz unter dem heißen Grill überbacken.

Den Fond einkochen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Mit saurer Sahne binden. Die Äpfel und Zwiebeln wieder in die Sauce geben und alles zusammen anrichten.

Dazu passt Kartoffelbrei mit Sauerkraut sehr gut.