Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.11.2007
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 945 (2)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.06.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Kekse (Amarettini)
4 EL Weinbrand oder Amaretto
225 g Himbeeren
300 ml Sauce (Vanillesauce), fettarme
300 g Quark (Magerquark)
1 TL Aroma (Mandelaroma)
15 g Mandel(n) (Mandelsplitter), geröstete
1 TL Kakaopulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 241 kcal

Die Amarettini leicht zerstoßen (nicht zu krümelig) und die Kekskrümel auf 4 Dessertgläser verteilen. Mit Weinbrand oder Amaretto besprenkeln und etwa 30 Min. ziehen lassen.

Jeweils 1 Lage Himbeeren auf die Krümel schichten. Mit Vanillesauce bedecken. Den Magerquark mit dem Mandelaroma verrühren und über die Vanillesauce geben. Die Gläser für etwa 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Den Mandel-Trifle vor dem Servieren mit den gerösteten Mandelsplittern bestreuen und mit Kakaopulver bestäuben.