Zutaten

150 g Mehl
100 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
175 ml Buttermilch
Ei(er)
150 g Zucker
350 g Obst nach Wahl und Saison
1 TL Zitrone(n) - Schale
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 135 kcal

Backofen auf 180°C Heißluft vorheizen. Obst bei Bedarf schälen bzw. putzen und mundgerecht zerkleinern.

In einer Schüssel nun Ei, Buttermilch, Zucker und Zitronenschale so lange miteinender verrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Mehl, Speisestärke und Backpulver hinzugeben. So lange weiterrühren, bis alle Klumpen beseitigt sind. Das vorbereitete Obst unterrühren. Den Teig in 16 vorbereitete Mulden einer Muffinform bzw. in 16 Papierförmchen geben.

In den heißen Backofen schieben und ca. 25 Min. backen, bis sie goldbraun sind.

Die Menge reicht für 16 Muffins..

Kleiner Tipp: Der Teig lässt sich auch als Blechkuchen backen - dann einfach den Teig auf ein Backblech statt in Förmchen gießen. Auf die Backzeit dabei dann achten!