Stachelbeer - Streuselkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 17.11.2007



Zutaten

für
500 g Stachelbeeren, grüne
500 g Stachelbeeren, rote
750 g Mehl
375 g Zucker
3 Vanilleschote(n), das Mark davon
500 g Butter oder Margarine
3 EL Paniermehl
Fett für das Blech

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Stachelbeeren putzen und waschen. Mehl, Zucker und Vanillemark mischen. Butter oder Margarine schmelzen und über die Mehl-Zucker-Mischung geben. Die Zutaten mit Hilfe eines Knethakens zu Streusel verarbeiten.

2/3 der Streusel auf der gefetteten Fettpfanne des Backofens verteilen und fest andrücken. Mit Paniermehl bestreuen. Nun die Stachelbeeren darauf verteilen. Die restlichen Streusel darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze (Gas: Stufe 3) auf der unteren Schiene 45 Minuten backen.

Tipp: Einen Klecks geschlagener Sahne dazu reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

marreb

Supereinfach und sehr lecker

06.07.2019 17:19
Antworten
movostu

Sehr lecker, allerdings bei mir mit halber Menge Zutaten und mit nur 150g Zucker in einer kleinen Form gebacken. Gruß movostu

17.08.2015 08:41
Antworten
Cat3770

Prima schnelles und einfaches Rezept. Und dazu noch sehr lecker. Danke!

04.07.2014 13:13
Antworten
Marie_Leonie

Hallo! Hab den Kuchen gestern gebacken! Daumen hoch! Er war schnell fertig und schmeckt klasse! Auch heute ist er noch super saftig, aber nicht durchgeweicht! DANKE!

01.07.2011 07:55
Antworten