Bewertung
(13) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2007
gespeichert: 263 (0)*
gedruckt: 1.789 (17)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.03.2005
2.321 Beiträge (ø0,44/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Reis, (Risottoreis)
Rote Bete
Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Liter Gemüsebrühe oder Hühnerfond
200 ml Wein, weiß
80 g Parmesan, gerieben
  Salz und Pfeffer
  Meerrettich, frisch gerieben
  Dill, frisch gehackt
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rote Bete in Alufolie wickeln und 45 Min. bei 180°C im Backofen garen. Aus der Alufolie nehmen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
Schalotten und Knoblauch würfeln und in Olivenöl andünsten, Reis hinzufügen und kurz mitdünsten lassen.
Mit Weißwein ablöschen und diesen einkochen lassen, jetzt nach und nach die Brühe angießen. Die Rote Bete zufügen und den Reis unter stetigem Rühren al dente garen. Mit Salz und Pfeffer würzen, vom Feuer nehmen und den geriebenen Parmesan, sowie den Dill unterrühren. Mit frischem, geriebenen Meerrettich auf dem Teller anrichten.

Gut dazu passen auch ausgelassene Schinkenwürfel.