Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2007
gespeichert: 170 (0)*
gedruckt: 1.042 (2)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 02.06.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
240 g Hähnchenfilet(s)
3 EL Sojasauce
Zwiebel(n)
1 TL Pflanzenöl (Erdnussöl)
100 ml Kokosmilch (Dose)
1 TL Ingwer, gehackter
1 EL Zitronensaft
240 g Reis, gegarter (roh 80 g), heißer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchenfilet in Streifen schneiden und ca. 30 Min. in der Sojasauce marinieren lassen.

Zwiebel schälen, würfeln und in heißem Öl anschwitzen. Nun die Hähnchenstreifen dazu geben und anbraten. Kokosmilch zufügen und das Ganze ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze garen lassen. Die Hähnchenpfanne mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusammen mit dem gekochten Reis servieren.

Dazu noch einen knackigen Salat reichen.

Für WW-Teilnehmer: 1 Portion hat 7,5 P.