Erdbeer - Frischkäse - Kuchen


Rezept speichern  Speichern

schneller Kuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.78
 (21 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 16.11.2007 2604 kcal



Zutaten

für
1 Tortenboden (Biskuit, Obstboden)
500 g Erdbeeren
1 Becher Sahne
200 g Frischkäse
1 Pck. Sahnesteif
2 EL Puddingpulver (Vanille)
1 Pck. Tortenguss, roter
2 EL Zucker oder Vanillezucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
2604
Eiweiß
44,72 g
Fett
143,87 g
Kohlenhydr.
269,82 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Sahne mit Sahnesteif und Zucker (oder Vanillezucker) steif schlagen. Dann Frischkäse und Vanillepuddingpulver unterrühren. Den Kuchenboden mit einem Tortenring umschließen.

Die Creme darauf streichen. Erdbeeren putzen, bei Bedarf halbieren und die Creme gleichmäßig damit belegen. Zum Schluss nach Packungsanweisung einen Guss herstellen und über die Erdbeeren geben.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker ein toller Kuchen :-D Biskuit war selbst gemacht Danke für das Rezept LG patty

29.07.2020 13:18
Antworten
Jens2076

Der Kuchen ist mittlerweile ein fester Bestandteil jeder Feier. Ich nehme in der Schlagsahne 2 Päckchen Vanillezucker und 1 Eßlöffel normalen Zucker, sowie Sahnesteif laut Rezept. Bei dem Puddingpulver nehme ich auch etwas mehr. Des Weiteren mache ich die doppelte Menge an Tortenguss. Top. 5 Sterne.

28.09.2019 13:11
Antworten
angi52

Ich hab den Kuchen heute auch gemacht. Geht schnell und einfach. Sieht gut aus. Hab ihn jetzt in den Kühlschrank gestellt für heute nachmittag . Bin gespannt wie er schmeckt.

12.05.2019 10:38
Antworten
lilli1125

Hallo Dein Rezept hab ich schon mehrmals gemacht sehr gut schnell und einfach,ich mach den Boden auch immer selbst. lilli

06.07.2014 12:06
Antworten
angi52

Danke für den Tipp 👍

12.05.2019 10:39
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallöchen Pünktchenluder, beim durchblättern bin ich auf dein schönes rezept gestossen,kommt ja wie gerufen. Da ich bald Geburtstag habe werde ich den ausprobieren,aber wie schon Christina schrieb, nicht mit gekauften Boden,sondern selbstgebackenen:) Vg, Bea

08.03.2009 18:08
Antworten
christina69zs

Hallo pünktchenluder, mein Lieblingserdbeerkuchen ist der "ganz normale" Erdbeerboden!! Dein Rezept hört sich sehr lecker an und wird mit Sicherheit ausprobiert - aber garantiert nicht mit einem gekauften Biskuitboden ;-) , sondern mit unserem leckeren, selbstgebackenem Rührteigboden (Familienrezept).... :-) LG Christina

17.06.2008 18:31
Antworten
Riddel

Gab's bei uns am Wochenende, eine leckere Obstkuchen-Variante. Mal was anderes mit dem Frischkäse und sehr schnell gemacht. LG Riddel

11.06.2008 21:09
Antworten
veram2202

Hallo, habe am Wochenende den Kuchen gemacht, allerdings mit Kirschen (1 Glas Schattenmorellen) anstatt der Erdbeeren. Super lecker, werde ihn beim nächsten Mal vielleicht mit Quark und Frischkäse (anstatt der Sahne) machen und vielleicht in der Mischung Sahne/Frischkäse anstatt des Vanillepuddings, Vanillearoma oder Vanillezucker nehmen. Da ich finde das man das Vanillepuddingspulver ganz leicht rausschmeckt. LG veram2202

12.05.2008 20:35
Antworten
beller1

Hallo Pünktchenluder, Dein Rezept liest sich sehr gut, Du hast es in der Spalte +Kuchen -Eier heieingestellt. Was ist aber mit dem Boden????? Der ist ja mit EI!!!!!! Hast Du eine Alternative dazu, eben ohne Ei. Vielen Dank im Voraus. Gruß beller1

25.04.2008 12:12
Antworten