Braten
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Kinder
Lactose
Low Carb
Party
raffiniert oder preiswert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnitzel Kunterbunt

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
bei 16 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 15.11.2007 646 kcal



Zutaten

für
10 Scheibe/n Zwieback
4 kleine Putenschnitzel
Salz und Pfeffer, grober
400 g Möhre(n)
½ Bund Frühlingszwiebel(n)
½ Bund Petersilie
½ Bund Schnittlauch
Butter
150 g Edamer Käse
2 Ei(er)
4 EL Schmand, evtl. Milch
Fett für die Form
3 EL Sesam oder nach Belieben

Nährwerte pro Portion

kcal
646
Eiweiß
35,47 g
Fett
43,78 g
Kohlenhydr.
27,77 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Zwei Zwiebacke zerbröseln. Putenschnitzel kalt abwaschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Möhren schälen und grob reiben. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken tupfen und fein hacken.

Butter erhitzen, Möhrenraspel darin ca. fünf Minuten bei schwacher Hitze anschwitzen und abkühlen lassen. Käse reiben, mit Möhrenraspeln, Frühlingszwiebeln, der Hälfte der Kräuter, Eiern, Zwiebackbröseln und Sesamsamen vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schmand mit den restlichen Kräutern verrühren, wenn zu dick, etwas Milch hineinmischen.

Die restlichen Zwiebacke in eine große gefettete Auflaufform legen, mit dem Kräuterschmand bestreichen und die Putenschnitzel darauf legen. Die Möhrenmasse als Haube darauf geben und andrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze (Gas Stufe 3) 15 - 20 Minuten backen. Im ausgeschalteten Backofen noch 15 Minuten ruhen lassen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.