Eier oder Käse
einfach
Gemüse
kalt
Käse
Lactose
Low Carb
Party
Resteverwertung
Salat
Schnell
Snack
Studentenküche
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bunter Käsesalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 15.11.2007 464 kcal



Zutaten

für
400 g Käse, Grünländer (milder)
½ Salatgurke(n)
1 Apfel
1 Tomate(n)
3 Paprikaschote(n)
2 Becher Naturjoghurt
Salz und Pfeffer
Essig

Nährwerte pro Portion

kcal
464
Eiweiß
26,56 g
Fett
34,04 g
Kohlenhydr.
12,76 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Käse in kleine Würfel schneiden, ca. 1 cm dick. Die Gurke, Apfel, Tomate und die Paprikaschoten in ca. gleichgroße Stücke schneiden. Aus Joghurt, Salz, Pfeffer und Essig eine Marinade herstellen. Alles mischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Den Käse hab ich gemischt, Ementaler, Bergkäse und Gauda. Gibt's wieder, besten Dank!!

26.07.2017 14:22
Antworten
carodelphin

Danke für die Antwort, hab ihn am Samstag bei Lidl gefunden. Melde mich wieder, wenn ich ihn zubereitet habe. LG carodelphin

11.04.2011 18:24
Antworten
Gerdler

Hallo Carodelphin, du kannst auch jeden anderen Schnittkäse nehmen. Wie z. B. jungen Gouda, Emmentaler ect. Der Grünländer ist halt ein milder Käse. Gibt es in jedem Supermarkt an der Käsetheke oder im Kühlregal. Gruß Gerdler

11.04.2011 11:21
Antworten
carodelphin

Hallo, was bitte ist Grünländer-Käse? Hab ich noch nie gehört und gibt es eine Alternative? Möchte den Salat baldmöglichst machen und bin für eine schnelle Antwort dankbar. LG carodelphin

31.03.2011 10:44
Antworten
Gerdler

Hallo, den Salat gab es passend zum Frühlingsanfang als leichtes Abendessen mit Baguette. Hat uns sehr gut geschmeckt. Habe das Rezept 1:1 übernommen. Gerdler sagt danke für das leckere Rezept

23.03.2011 09:01
Antworten