Auflauf
Beilage
Gemüse
ReisGetreide
Vegetarisch
Vollwert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Möhren - Reis - Auflauf

Durchschnittliche Bewertung: 3.17
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 15.11.2007



Zutaten

für
125 g Naturreis
½ Liter Gemüsebrühe
500 g Möhre(n)
1 Zitrone(n), den Saft
Salz und Pfeffer
1 Bund Kerbel oder Petersilie
2 Ei(er)
2 EL Käse, gerieben
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Reis kalt und warm abspülen, Gemüsebrühe zum Kochen bringen, den Reis dazugeben und auf kleiner Hitze 30 - 40 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit die Möhren putzen und grob raspeln. Zwiebel würfeln.

Nach der Hälfte der Garzeit das Gemüse zum Reis geben und mitkochen lassen. Nach Ende der Garzeit die Reis-Möhren-Masse mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat würzen und den fein gehackten Kerbel unterziehen. Die Masse vollständig erkalten lassen.

Eier trennen, die Eigelbe mit dem Käse verrühren und unter die Reismasse geben, nochmals kräftig abschmecken. Eiweiße steifschlagen und unter die Auflaufmasse heben. Diese in eine gefettete Auflaufform geben und bei 190 Grad 20 Minuten lang backen.

Passt gut zu gebratenem Fisch und frischem Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

marusza

..wirklich sehr lecker, besonders mit kerbel. meine kinder waren begeistert.

29.11.2011 13:34
Antworten