Hauptspeise
Vegetarisch
Saucen
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Herbst
Pilze
gekocht
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Lonies Champignonsoße

WW - tauglich

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 15.11.2007 102 kcal



Zutaten

für
200 g Champignons
100 g Kondensmilch (4%)
100 ml Wasser
1 TL Petersilie (TK)
½ Zwiebel(n)
evtl. Saucenbinder

Nährwerte pro Portion

kcal
102
Eiweiß
7,66 g
Fett
4,10 g
Kohlenhydr.
8,57 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Zwiebel in Ringe schneiden und leicht anbraten. Champignons säubern, vierteln und dazu geben. Nach ca. 5 Minuten die Kondensmilch und das Wasser unterrühren. Zum Schluss noch die Petersilie hinzugeben und gute 10 Minuten kochen lassen.

Evtl. muss noch Soßenbinder eingerührt werden. Dazu passt z. B. Hähnchenschnitzel.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

trekneb

Hallo, habe heute die Champignonsoße nachgekocht und mit etwas Salz und Pfeffer gewürzt. War sehr lecker! LG Inge

25.05.2019 13:46
Antworten
Julinika

Lecker, leicht und schnell gemacht. Ich hatte die Soße zu Hähnchenfilet und Blumenkohl. Leider hatte ich die Petersilie vergessen, hat aber auch so geschmeckt. Vielen Dank für das schöne Rezept.

03.04.2018 21:10
Antworten
Gelöschter Nutzer

Einfach und sehr lecker! Gab es heute zu gefüllten Kartoffelklößen. Danke für das Rezept. lG Bianca

22.02.2017 17:00
Antworten
mausimon

Sehr lecker!

07.03.2013 14:21
Antworten
Crazy_Melly

Sehr leckere Soße. Habe sie allerdings noch gesalzen. Passen wunderbar zu Spätzle. Zu "normalen" Nudeln wie z.B. Spirelli kann ich sie nicht empfehlen, da geht die Soße geschmacklich etwas unter. Das nächste Mal werde ich kurz vor Ende der Kochzeit noch rohe Schinkenwürfel zufügen. Die kann ich mir sehr gut dazu vorstellen.

13.02.2013 19:20
Antworten
chaotina

hey, ich wollte die soße morgen zubereiten wollte mich vorher jedoch noch erkundigen ob sie auch zu nudeln zubereiten kann?

13.02.2009 17:40
Antworten
Kaktusfeige1989

Hallo, ich würze gerne mit Curry und nehme eine ganze Zwiebel .. Danke für das Rezept! Liebe Grüße, Terry

28.10.2008 14:38
Antworten
Malibu84

Hallo Lonie84, Habe heute deine Champignons Soße ausprobiert und wir fanden sie lecker. Ich werde sie öfters machen. Nächstes mal mach ich noch Putengeschnetzeltes rein. Hab es noch ein wenig gewürzt mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, Paprika und Fondor. LG Malibu84

06.03.2008 20:46
Antworten
dreichert1

was kommt an gewürzen hinein

21.02.2008 12:24
Antworten
Lonie84

Ich habe keine Gewürze rein gegeben. Das muss, denke ich dann jeder für sich entscheiden. Da ich das Fleisch mit in der Soße hatte und dies gewürzt war, hat mir das gereicht. LG lonie84

21.02.2008 20:45
Antworten