Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kirschtorte mit Grieß

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 14.11.2007



Zutaten

für
250 g Grieß
750 g Milch
120 g Butter
250 g Zucker
6 Eigelb
6 Eiweiß
50 g Orangeat
5 g Zimt
500 g Kirsche(n), entsteint
1 Zitrone(n), (das Abger. einer unbeh.)
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Milch kochen und den Grieß in die kochende Milch einlaufen lassen. Unter tüchtigem Rühren zu einer gewissen Bindung abrösten.
Butter, ein Teil Zucker, Eigelb, Zimt, Orangeat und Zitrone werden gerührt. Die erkaltete Grießmasse dazugeben.
Eiweiß mit Rest Zucker und Salz schlagen und darunter geben. Zum Schluss die entsteinten Kirschen.
In Springform einfüllen und bei ca. 160° C 45 Min Backen. Den Boden der Springform mit Papier auslegen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Aleks80

Hallo ep1312! Habe den Kuchen am WE gebacken! Geschmacklich war er lecker, hab nur 200g Zucker genommen. Allerdings war das wohl zuviel Griess für die Menge Milch, die Masse wurde ruck zuck fest und später hatte ich Griess-Klumpen im Teig! Nächstes mal mehr Milch vielleicht?!Sonst war er von der Konsistenz prima! Grüße

15.11.2007 18:20
Antworten