Schokoladenmonde mit Rum


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 14.11.2007



Zutaten

für
250 g Mehl
60 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei(er)
2 EL Kakaopulver
125 g Butter, kalt
200 g Puderzucker
1 EL Rum
1 EL Orangensaft

Zum Verzieren:

75 g Zartbitterkuvertüre
75 g Vollmilchkuvertüre
Zuckerperlen
1 TL Kakaopulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Mehl, Zucker, Vanillezucker, Ei, Kakao und Butter in Flöckchen zügig mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie gewickelt 30 Minuten kalt stellen.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen. Ca. 40 Monde ausstechen. Auf mit Backpapier belegte Bleche legen und nacheinander im vorgeheizten Ofen bei 175° (Umluft 150°) 12 - 15 Minuten backen. Monde auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Kuvertüren grob hacken und zusammen im heißen Wasserbad schmelzen lassen, ab und zu umrühren. Die Hälfte der Monde mit Kuvertüre überziehen und mit Zuckerperlen verzieren. Bei Raumtemperatur ca. 2 Stunden trocknen lassen oder die Kekse für ca. 30 Minuten kalt stellen.

Puderzucker, Rum und Orangensaft miteinander verrühren. Guss in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen und die Masse gleichmäßig auf die restlichen Kekse spritzen. Dann die verzierten Monde darauf setzen und leicht andrücken. Mit 1 TL Kakao bestäuben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tanzmaus13

Ich habe das Rezept heute das 2. Mal gemacht. Sie sind sehr lecker. Auch der familie schmecken sie. Wird aufjedenfall dieses Jahr noch ein paar mal gemacht.

26.10.2021 17:53
Antworten
IsilyaFingolin

grüß euch, sehr leckeres Rezept. ich hab allerdings die Monde mit weißer Schokolade überzogen.

13.12.2012 19:18
Antworten
tulpentom

Hallo zusammen! Da wir die Zutaten passend da hatten, haben wir die Monde gemacht. Muß sagen, sehr lecker. Wird es jetzt öfter geben. Schöne Grüße Tulpentom

30.11.2007 09:27
Antworten