Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.11.2007
gespeichert: 38 (0)*
gedruckt: 585 (11)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.05.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch vom Rind
500 g Bandnudeln
3 große Champignons
3 m.-große Karotte(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
500 g Tomate(n), passierte
150 ml Gemüsebrühe
2 TL Senf, mittelscharfer
2 TL Tomatenmark
2 TL Ajvar
1 TL Paprikapulver
1 TL Majoran, getrockneter
1/4 TL Kreuzkümmel, gemahlener
1 EL Sojasauce
Lorbeerblatt
  Öl (Sonnenblumenöl)
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Champignons, Zwiebel, Knoblauchzehen und Karotten klein schneiden.

In einer mittelgroßen Pfanne etwas Öl erhitzen und die Champignons scharf anbraten, danach mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Schüssel geben.

In die heiße Pfanne wiederum etwas Öl geben und das Hackfleisch anbraten. Zwiebel und Karotten hinzugeben. Tomatenmark, Senf, Ajvar und Paprikapulver zugeben und ca. 1 Minute mitbraten. passierte Tomaten und Gemüsebrühe einrühren. Majoran, Kreuzkümmel, Sojasauce und Lorbeerblatt dazugeben. Die Sauce 15-20 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

Das Lorbeerblatt entfernen, die Pilze in die Sauce geben und wieder heiß werden lassen, dann die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln abgießen und sofort mit der Sauce servieren.