Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2007
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 341 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
294 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Zucchini, in Streifen
200 g Riesengarnelen
2 Dose/n Bohnen, dicke, weiße
Frühlingszwiebel(n)
5 EL Balsamico
50 g Schalotte(n), gewürfelt
4 EL Olivenöl
1 TL Senf, mittelscharfer
1 TL Thymian, getrocknet
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Gemüsestreifen kurz in kochendes Wasser geben und 1 Min. kochen, anschließend mit kaltem Wasser abschrecken. Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen und mit dem Gemüse in eine Schüssel geben. Restliche Zutaten hinzufügen und mischen.
Garnelen kurz abspülen, trocken tupfen in einer Pfanne mit wenig Öl 3-4 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Bohnensalat in einem tiefen Teller anrichten, mit den Garnelen garnieren und mit Weißbrot servieren.