Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2007
gespeichert: 185 (0)*
gedruckt: 1.061 (9)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
295 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

750 g Kartoffel(n), fest kochende
100 ml Olivenöl
150 g Gemüsezwiebel(n)
Fleischtomate(n)
Knoblauchzehe(n)
Paprikaschote(n), rot und gelb
1 TL Kümmel
  Salz
1/2 Bund Petersilie, glatte
2 EL Essig, (Weißweinessig)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln abspülen und gründlich abbürsten. Kartoffeln mit Schale in sehr dünne Scheiben schneiden oder auf einem Gurkenhobel oder in der Küchenmaschine hobeln. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin portionsweise langsam bei mittlerer Hitze knusprig braten. Überschüssiges Öl nach dem Braten abgießen.

Inzwischen Zwiebeln abziehen und in feine Spalten schneiden. Tomate abspülen, trocken reiben und quer zum Stielansatz halbieren. Die Kerne herausdrücken und das Fruchtfleisch würfeln. Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Paprika putzen (Stielansatz und weiße Trennwände entfernen), abspülen und in Streifen schneiden.
Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Kümmel und Salz zu den Kartoffeln geben und weitere 5 Minuten braten. Vom Herd nehmen.

Petersilie abspülen, trocken schütteln und grob hacken. Zusammen mit den Tomatenwürfeln zu den Bratkartoffeln geben. Essig darüber träufeln, alles kurz schwenken und mit Salz abschmecken. Sofort servieren.