Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.11.2002
gespeichert: 210 (0)*
gedruckt: 1.723 (0)*
verschickt: 33 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2002
1.182 Beiträge (ø0,2/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch
1/2  Zwiebel(n)
Tomate(n)
1 Dose/n Pilze
1 EL Tomatenmark
1 EL Speisestärke
1/2 Becher Sahne
1 Pkt. Toastbrot
1 Dose/n Ananas, (Scheiben)
1 Pkt. Käse (Scheibletten)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln fein würfeln und mit dem Hackfleisch anbraten. Die Tomaten würfeln und zugeben, dann Pilze und Tomatenmark zugeben, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann mit Speisestärke abbinden. Hackfleisch vom Herd nehmen, abkühlen lassen und die Sahne zugeben. Toasts etwas toasten, mit Butter bestreichen und Hackfleischmasse auf Toasts verteilen. Die Ananasscheiben halbieren und darauf geben und zum Schluss die Scheibletten darauf geben.
Bei 200 C° ca. 20-30 Minuten backen