Quark - Stollen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.55
 (129 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 07.11.2002 521 kcal



Zutaten

für
500 g Mehl
200 g Butter
2 Ei(er)
200 g Zucker
250 g Quark
1 Pck. Backpulver
125 g Mandel(n), gemahlen
250 g Sultaninen
100 g Zitronat
1 Msp. Salz
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
521
Eiweiß
11,19 g
Fett
22,03 g
Kohlenhydr.
68,07 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Alle Zutaten zu einem Teig verkneten (kann etwas klebrig sein, ist aber OK). Stollen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 180°C ca.1 h backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

graumullls

Soooo lecker! Habe den Stollen gestern gebacken . Hat auf Anhieb geklappt . Ich habe ihn Vegan gebacken . Statt Quark, Seidentofu. Butter durch Margarine ersetzt . Die Eier durch 2 EL Sojamehl mit 6 EL Wasser pro Ei ausgetauscht . Schmeckt der ganzen Familie.

19.12.2021 15:30
Antworten
originalCaty

Habe das Rezept von meiner Nachbarin empfohlen bekommen. Nachdem der Stollen richtig gut durchgezogen ist schmeckt er einfach traumhaft. Esse diesen Stollen tausend mal lieber als diverse Weihnachtsplätzchen. 👍🏼

07.11.2021 14:41
Antworten
Souvenir

Ganz tolles, einfaches Rezept, gelingt sicher jedem und schmeckt lecker. Danke für das Rezept!

18.12.2020 15:45
Antworten
AlexaHasi

Hallo meret, beim Durchblättern eines alten Chefkoch-Magazins bin ich auf dein Rezept gestoßen. Letzten Sonntag habe ich also nun zum ersten Mal in meinem Leben einen Stollen gebacken :-). Die Zubereitung war kinderleicht und ging wahnsinnig fix und mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Ich habe einer Freundin und den Nachbarn etwas abgegeben und er hat uns allen sehr gut geschmeckt. Zur Aufbewahrung hab ich mich an den Tipp von Nosala gehalten: in Alufolie gewickelt im Kühlschrank. Vielen Dank für dieses tolle Rezept! Liebe Grüße Alexa

18.12.2020 12:24
Antworten
Rubyjean

Der Stollen ist genial einfach und schmeckt wunderbar! Ein Schuß Rum an die Sultaninen gehört für mich aber noch dazu... ;-) Danke für das tolle Rezept!

13.12.2020 07:59
Antworten
Sandybee

Hallo! Der Stollen ist bei uns total gut angekommen! Ich hab einen mit Marzipan gefüllt! Der schmeckte mir besonders gut! Danke für das Rezept! Foto ist schon da!!! Lg, Sandra

16.12.2007 08:05
Antworten
altbaerli

hallo, der Stollen ist eine Wucht echt köstlich und soooo einfach in der Zubereitung danke fürs Rezept lg. Gerhard

14.12.2007 17:53
Antworten
pattilein

Hallöchen!! Ich habe den Stollen heute gebacken,und er ist sehr lecker und noch so einfach in der zubereitung den schafft jeder zu backen. lg.pattilein

09.12.2006 18:55
Antworten
sun_lady

Ein sehr schnelles Rezept !!! Prima Habe den Stollen noch mit Marzipan gefüllt und die doppelte Menge Zitronat ( od. 2x Früchte-Mix) genommen, man kann auch noch gestiftete Mandeln dazugeben. Gebacken habe ich den Stollen 1.15h.

11.12.2005 14:29
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Dein Stollen ist total Lecker hab noch nie Stollen gegessen war mein erster versuch und bin begeistert Danke fürs rezept kann ich nur weiterempfehlen

09.12.2004 14:34
Antworten