Dünsten
Hauptspeise
Pilze
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schwammerlgulasch

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.11.2002



Zutaten

für
2 EL Öl
150 g Zwiebel(n)
500 g Pilze (Schwammerl)
200 g Kartoffel(n)
20 g Mehl
4 EL Sauerrahm
Salz und Pfeffer
Petersilie
Paprikapulver
Kräuter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Feingeschnittene Zwiebeln in Öl anrösten, geputzte geschnittene Schwammerln (Pilze), Paprikapulver und geschälte, kleinwürfelig geschnittene Kartoffeln dazugeben. Salzen, pfeffern und zugedeckt dünsten lassen. Sind die Schwammerln weich, mit Mehl stauben und mit saurem Rahm, viel Petersilie und Kräuter würzen

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

EdingaMare

Ein köstliches und schnelles Gericht. Ich habe noch etwas Knoblauch hinzugefügt. Danke für das tolle Rezept!!!

08.04.2014 16:05
Antworten
pelikana

Hallo, die Kartoffeln habe ich in Würfel geschnitten und separat mit Karottenwürfeln gekocht und anschließend zu den gebratenen Zwiebeln und Austernpilzen hinzugefügt. Als Gewürz habe ich etwas Gulaschgewürz, Majoran und Kurkuma hinzugefügt. Und etwas von der Kartoffelbrühe, um eine Gulaschkonsistenz hinzubekommen. Hat gut geschmeckt. Liebe Grüße pelikana

02.02.2014 12:32
Antworten
chefkoch58

Ich denk ich werd die Kartoffel weglassen und die Schwammerlmenge erhöhen! Einfach auch als Tipp gedacht liebe Grüße Josef

07.10.2007 10:59
Antworten
Pascha301

Schwammerl mit Kartoffeln ..... könnt auch gut sein. Ich werds mal probieren. Hab jede Menge gefunden und liebe Schwammerl (Pilze). Danke und Servus Pascha

30.10.2004 09:40
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, wie Mike werde ich es auch kochen. Sicher super leeeecker. VG Jürgen

05.09.2004 23:27
Antworten
Mountains

gute idee mit den kartoffeln. sonst mach ich s immer ohne kartoffeln, aber mit spätzle als beilage.

15.08.2004 13:15
Antworten
miguan

Und dazu Semmelnknödeln und in den Gulasch noch Baconwürfel. Lecker.

26.02.2004 18:21
Antworten