Gemüse
Hauptspeise
Backen
Party
einfach
Pizza
Käse
Vollwert
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Gemüsepizza

mit Vollkornteig

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 12.11.2007



Zutaten

für

Für den Teig:

330 g Mehl (Dinkelvollkorn)
1 TL Salz
80 g Margarine
2 EL Olivenöl
30 g Hefe
230 g Milch, warme
1 Prise(n) Zucker

Für den Belag:

200 g Mascarpone
1 Zitrone(n), der Saft davon
100 g Mandel(n), gemahlene
etwas Milch
½ kleine Zucchini, in Scheiben geschnittene
2 Ei(er), gekochte, in Scheiben geschnittene
2 Rübe(n), gelbe, leicht vorgekochte, in Scheiben geschnittene
350 g Brokkoli, gekochter, in Röschen geteilter
250 g Champignons, frische, in Scheiben geschnittene
1 Paprikaschote(n), rote, klein geschnittene
2 Tomate(n), entkernte, gewürfelte
1 Zwiebel(n), in Ringe geschnittene
100 g Käse, geriebener
evtl. Schinken, gewürfelter, bei Bedarf
Salz und Pfeffer
evtl. Tabasco

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Aus den Zutaten für den Teig einen Hefeteig herstellen und diesen ca. 30 Min. gehen lassen (wird kein Vollkornmehl verwendet, nur 200 ml Milch zugeben). Den Hefeteig auf einem vorbereiteten Backblech ausrollen.

Mascarpone mit Zitronensaft, Mandeln und vorsichtig mit etwas Milch so lange verrühren, bis er streichfähig ist. Diese Masse auf dem Teig verstreichen. Die geschnittenen Zutaten alle auf dem Teig verteilen und mit Pfeffer und Salz würzen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 35 - 40 Min. bei 200°C backen. Sofort servieren.

Tipp: Die fertige Gemüsepizza evtl. mit Tabasco würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sunny4075

Also wir waren begeistert der Teig und der Belag waren total lecker und wir haben auch etwas Salami mit verwendet.

18.01.2018 14:57
Antworten