Getränk
Vegetarisch
Schnell
einfach
Winter
Kinder
Herbst
Weihnachten
Punsch

Rezept speichern  Speichern

Apfelpunsch

Toll im Winter, wenn es richtig kalt ist...

Durchschnittliche Bewertung: 4.07
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

3 Min. simpel 12.11.2007 193 kcal



Zutaten

für
1 Liter Apfelsaft
½ Stange/n Zimt
1 EL Honig
5 Nelke(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
193
Eiweiß
1,04 g
Fett
2,69 g
Kohlenhydr.
39,87 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Minuten
Apfelsaft mit den weiteren Zutaten in einen Topf geben und nur leicht erhitzen - bitte nicht kochen. In Tassen füllen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Goerti

Hallo! Vorhin habe ich den Apfelpunsch gemacht. Es ist zwar nicht mehr sooo kalt, aber nach ein paar Stunden Gartenarbeit hat er besonders gut geschmeckt. Es ist schon noch frisch. Vielen Dank für die Idee. Grüße von Goerti

22.02.2019 18:24
Antworten
DolceVita4456

Zimt und Nelken haben dem Apfelsaft eine schöne winterliche Note gegeben. Honig habe ich nicht gebraucht, es hat auch so sehr gut geschmeckt. LG DolceVita

30.01.2019 15:27
Antworten
Anaid55

Hallo trilu, sehr lecker mit dem Zimt / Nelkengeschmack. LG Diana

20.01.2019 16:47
Antworten
Hüdo90

Mache ich regelmäßig auch mit Orangensaft. Meine Variante bekommt dann aber Vanillezucker, etwas Piment (,, manchmal etwas bittermandelaroma) und einen Schuss Rum dazu :-)

14.01.2019 22:07
Antworten
omaskröte

Hallo, gute Idee ich hatte noch Apfelsaft hier und war sehr lecker, danke fürs Rezept. Lg Omaskröte

10.01.2019 18:07
Antworten
Mondscheinhexe379

Habe mir den Apfelpunsch gerade gemacht. Ich muß sagen, er ist wirklich sehr lecker. Allerdings habe ich anstatt Honig einen Teelöffel Weihnachtszucker (auch hier in der Datenbank) reingegeben. Das werde ich bestimmt noch öfters trinken.

08.11.2010 20:09
Antworten
trilu13

Das klingt lecker! Freut mich dass Euch der Punsch schmeckt! Allen eine schöne kommende Winterzeit!

09.11.2010 13:02
Antworten
Marleena

Hallo trilu13, habe mir am Freitag eine fertige Weihnachts-Gewürzmischung gekauft und die mit Apfelsaft und etwas Amaretto erhitzt. Super lecker und wirkt sofort wunder, wenn man eine Woche vor dem 1. Advent noch 15 °C misst. Ich hoffe, dass die schöne Winterkälte nicht lang auf sich warten lässt, denn draußen bei 0°C schmecken solche Getränke doch am besten! Liebe Grüße und eine schöne vorweihnachtliche Zeit, Marleena

22.11.2009 13:24
Antworten
bananenkeks

Hallo tril! Der Punsch ist wirklich lecker! Ich habe noch einen Schuss Rum dazu gegeben und werde es mal mit Met probieren, der wird ja auch oft mit Apfelgeschmack gemacht... Liebe Grüße, bananenkeks

10.10.2009 15:57
Antworten
trilu13

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir einen Kommentar schreiben würdet, sobald ihr das Rezept ausprobiert habt. Über Variationsanregungen freue ich mich natürlich auch... ;o)

14.11.2007 13:34
Antworten