Bewertung
(9) Ø4,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.11.2007
gespeichert: 266 (0)*
gedruckt: 3.081 (2)*
verschickt: 40 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.08.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Mehl (Vollkornmehl)
100 g Sultaninen
150 g Butter
50 g Sonnenblumenkerne
20 g Sesam
75 g Kokosraspel
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
 evtl. Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sonnenblumenkerne, Sesam und Kokosraspel vermischen und ohne Fett in einer beschichteten Pfanne leicht anrösten. Gut rühren, sonst brennt die Masse leicht an. Danach abkühlen lassen.

Zucker, Salz, Vanillezucker, Butter und Ei cremig rühren. Sultaninen und angeröstete Masse dazugeben. Zum Schluss das Mehl einkneten.

Kleine Teighäufchen auf ein Backblech (Backpapier) setzen und bei 180°C für 20 Minuten in den Backofen geben, bis die Plätzchen goldbraun sind. Wer mag, kann sie noch warm mit etwas Puderzucker bestreuen.