Backen
Hauptspeise
Pilze
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Hackfleischpastete

gut vorzubereiten

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.11.2007



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischtes
500 g Brät
15 m.-große Champignons, in Scheiben geschnitten
3 Ei(er)
1 Brötchen, vom Vortag
200 g Speck, durchwachsener, dünne Scheiben
200 g Käse (Gouda) am Stück
2 EL Petersilie, gehackt
1 TL Liebstöckel, gehackt
Salz und Pfeffer
Muskat
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Ruhezeit ca. 120 Min. Gesamtzeit ca. 135 Min.
Brötchen einweichen und ausdrücken, Hackfleisch, Bratwurstteig (Brät), Champignons, Eier, den gewürfelten Käse und Kräuter gut vermischen, mit den Gewürzen abschmecken.

Eine Auflaufform mit Bauchspeckscheiben auslegen, den Teig einfüllen und mit dem überlappenden Speck bedecken. Bei 200 Grad 1 - 1 1/2 Stunden backen.

Lässt sich gut vorbereiten. Dazu passt gut Baguette und ein grüner Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.