Chicoree - Schinken - Gratin

Chicoree - Schinken - Gratin

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

leichte Art

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 12.11.2007



Zutaten

für
4 Chicorée
8 Scheibe/n Schinken, gekocht
Olivenöl
300 ml Crème fraîche, flüssig, fettreduziert
200 g Käse (Greyerzer Käse), gerieben
4 Stängel Petersilie
Meersalz
Pfeffer, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Vom Chicoree die äußeren Blätter entfernen. Das Gemüse ca. 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.

Halbieren und den Strunk entfernen. Salzen und pfeffern. Die Chicoreehälften in je eine Schinkenscheibe einrollen und in eine geölte Auflaufform legen. Den Backofen auf 200° vorheizen.

In einer Schüssel Creme fraiche und 125g Greyerzer Käse verrühren, bis eine gleichmäßige Sauce entsteht. Sauce über den Chicoree geben und restlichen Käse darüber streuen. In den Ofen schieben und 10 - 15 Minuten garen, bis der Käse angebräunt und geschmolzen ist. Petersilie grob hacken und über das Gratin streuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nala03

Das Rezept ist auf jedenfall weiter zu empfehlen. Hatte es Heute mit Schmand und geriebenen Gouda gemacht und den Chicoree ungekocht in die Auflaufform gegeben. Mein GG war begeistert und ich natürlich auch. Danke für das tolle Rezept. Natürlich bekommt es 5* Sternchen von uns. Das nächste mal kommt ein Foto. LG. nala03

10.06.2018 19:09
Antworten