Bewertung
(9) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.11.2007
gespeichert: 375 (0)*
gedruckt: 2.849 (12)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.05.2007
167 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

Hähnchenfilet(s)
  Salz und Pfeffer
3 EL Öl
20 g Mehl
1 EL Currypulver
20 g Butter oder Margarine
6 EL Wein, weiß
1 EL Zitronensaft
1/8 Liter Hühnerbrühe
1/8 Liter Schlagsahne oder Rama Cremefine
 n. B. Zucker
Banane(n)
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnittener
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenfilets salzen und pfeffern. In heißem Öl von beiden Seiten anbraten und anschließend herausnehmen und die Butter darin auslassen. Nun Mehl und Currypulver zugeben und im Fett mit anschwitzen. Mit Weißwein und Zitronensaft ablöschen, mit Hühnerbrühe und Sahne auffüllen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Ca. 3 Min. offen kochen.

3 Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Fleisch in den 3 l Ultra Plus legen. 1 Banane schälen, längst vierteln und darauf legen. Mit der Sauce überziehen.

Im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 30 Min. backen.

Mit dem Schnittlauch bestreuen und servieren.

Dazu passt wunderbar Basmati Reis.